Den Saison-Fahrplan 2024 entnehmen Sie bitte auch dem .PDF-Dokument (Zeile anklicken)

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich!! (da wir eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen benötigen!):

per Telefon (04751-978 16 11) oder E-Mail (mocambo@osteschifffahrt.de)

Zusätzliche Fahrten:

IIm Laufe der Saison können nach Bedarf noch weitere Angebote hinzukommen oder wegfallen. Die aktuelle Fassung finden Sie immer auf unserer Internetseite oder rufen Sie uns an.

Fahrräder:

Fahrräder können in begrenzter Zahl auf Anfrage mitgenommen werden. (8 € / Rad, E-Räder 10 €)

Gruppen- und Charter-Fahrten:

Neben unseren festen Terminen steht Ihnen die „Mocambo“ nach Absprache jederzeit für Gruppensonderfahrten, Familienfeiern, Vereinsausflüge und sonstige Charterfahrten zur Verfügung.

Hunde:

Hunde nur auf Anfrage  8,--€



  • Kinder = 0 - 5 Jahre frei

  • Kinder = 6 - 15 Jahre 15 €

  • Erwachsene 20 €

  • Aus technischen Gründen ist eine Kartenzahlung an Bord nicht möglich

  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einzusehen auf unserer Internetseite www.osteschifffahrt.de.



Anleger:


Neuhaus: beim neuen Jachthafen

Oberndorf: direkt bei der Kirche

Osten: zwischen Schwebefähre

und Ostebrücke

Großenwörden: bei der Deichstraße

Bordservice:

Getränkegastronomie mit Bier vom Fass!

kleine Snacks!

Kaffee und Kuchen!

Sonstiges nach Absprache.


Info-Telefon: 04751 – 978 16 11

Internet: www.oste-schifffahrt.de


Kurzbeschreibung der Fahrtrouten (Ausführlicheres auf unserer Internetseite!):

Flussabwärts“


Die Fahrt geht durchs Sperrwerk hinaus ins Ostewatt bis zur Elbe. „Seltene Vögel, Seehunde, Ozeanriesen“.
Ein Fernglas mitzunehmen lohnt sich!

Flussaufwärts“

Landeinwärts geht diese Fahrt, den unzähligen Schleifen der bezaubernden Flusslandschaft folgend, vorbei an Osten mit der „Schwebefähre“ bis zu der idyllisch gelegenen „Kleinwördener Mühle“ und an einigen Tagen im Jahr, so die Tidenverhältnisse es erlauben, als besondere Ausflugsfahrten weiter an renaturierten Seenflächen, den Pütten, vorbei bis zur Gaststätte „Osteblick“ im beschaulichen „Gräpel“.

Fahrplan2024-1

Fahrplan2024-2

Fahrplan2024-3

Fahrplan2024-4